CBD-Pulver selber machen. Geht das?

Geschrieben von Robert Schatz

‱ 

Versand am Februar 09 2022

CBD Kannoba Pulver

 

CBD-Pulver könnte alles verĂ€ndern. Man mĂŒsste nicht lĂ€nger bis zu zwei Stunden warten, bis Edibles wirken, oder sich mit einer BioverfĂŒgbarkeit von gerade einmal 4% zufriedengeben. CBD-Pulver wirkt in Minutenschnelle und Ihr Körper nimmt in dieser wasserlöslichen Form leicht viel höhere Mengen des MolekĂŒls auf. Und das Beste? Sie können es bequem zu Hause selbst herstellen.

 

Was sind die Vorteile von Cannabispulver?

 

Cannabispulver hat unzĂ€hlige Vorteile. Neben besserer BioverfĂŒgbarkeit und einem schnelleren Wirkungseintritt, ist es ein robustes Produkt voller Potenzial. Mit Cannabispulver können angehende Cannabisköche ihrer KreativitĂ€t freien Lauf lassen, indem sie es einer Reihe von leckeren Rezepten hinzufĂŒgen. 

 

Stelle Sie ihr eigenes Cannabispulver her:

 

Falls Sie lieber Teelöffelweise Cannabispulver in Ihren Morgenkaffee geben, anstatt CBD Öl, dann holen Sie sich die nötige AusrĂŒstung und befolgen sie das Rezept weiter unten.

 

AusrĂŒstung:

 

  • Einmachglas
  • SchĂŒssel
  • RĂŒhrlöffel
  • Sieb
  • Waage
  • Grinder
  • Seihtuch
  • Backpapier
  • Backblech
  • Kochtopf

 

 

Zutaten

 

  • Cannabissorte Ihrer Wahl (5g)
  • 32g Kokosöl
  • 150g Maltodextrin
  • Âœ Teelöffel Sonnenblumenlecithin-Pulver (Emulgator

CBD Mehl Kannoba selber machen

Anleitung

 

  1. 5g Cannabis abwiegen
  2. Zerkleinern der BlĂŒten mit einem Grinder zu einem groben Pulver.
  3. Backblech mit Backpapier auslegen und zerkleinerten BlĂŒten gleichmĂ€ĂŸig darauf verteilen
  4. Ofen auf 115°C vorheizen und das Backblech mit den zerkleinerten BlĂŒten fĂŒr ungefĂ€hr 45 Minuten backen, gelegentlich umrĂŒhren.
  5. Platzieren der zerkleinerten BlĂŒten in ein Einmachglas, Kokosöl und Sonnenblumenlecithin-Pulver hinzufĂŒgen und grĂŒndlich umrĂŒhren.
  6. Einmachglas verschließen, einen Kochtopf zur HĂ€lfte mit WasserfĂŒllen. Die Mixtur darin zwei Stunden kochen (gelegentlich Wasser nachfĂŒllen, wenn es zu schnell verdampft).
  7. Die Mixtur in ein Tuch geben und in eine RĂŒhrschĂŒssel absiehen. Das ganze  Maltodextrin hinzu und alles grĂŒndlich durchmischen (diese Zutat ist reich an Kohlenhydraten und verleiht dem Gemisch ein wasserlösliches Element).
  8. Das Pulver auf ein Backpapier sieben, um eine feine Konsistenz zu erzeugen.
  9. Bewahren Sie es in einem sauberen und trockenen Einmachglas auf.

 

Wie man Cannabispulver dosiert:

 

Ein Teelöffel CBD-Pulver entspricht ungefÀhr 4g.  Zum Beispiel werden 4g Cannabispulver, das mit einer Sorte mit 20% CBD hergestellt wurde, 10mg CBD enthalten.
Falls Sie eine weniger potente Dosis möchten, wiegen sie  2g fĂŒr eine Dosis von 5mg CBD ab.

 

Wasserlösliches CBD-Pulver hat eine höhere BioverfĂŒgbarkeit, was bedeutet, dass es weniger Material bedarf, um sich ab Abend nach einem stressigen Arbeitstag oder nach dem Sport zu entspannen. Außerdem können Sie damit rechnen, dass innerhalb von circa 15 Minuten statt 1–2 Stunden eine Wirkung eintritt.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Kommentare

0 Kommentare

Ein Kommentar hinterlassen