Zum Inhalt springen
Announcement bar fĂĽr Mobile Ansicht dunkel Announcement bar fĂĽr Desktop Ansicht Dunkel

CBD und Alkohol

CBD und Alkohol – ist das eine gute Idee?

CBD erfreut sich großer Beliebtheit – die angstlösende und entspannende Wirkung wird von immer mehr Menschen entdeckt und geschätzt. Dadurch, dass CBD weiter in die Mitte der Gesellschaft rückt, gewinnt auch die Frage, ob sich CBD und Alkohol miteinander vertragen, an Relevanz. Ist der Mischkonsum gefährlich? Wird die Wirkung des CBD stärker, wenn Ihr dazu Alkohol trinkt? Gibt es irgendwelche Wechselwirkungen, die Ihr beachten müsst?

In unserem Blog-Beitrag möchten wir über das Thema Alkohol trinken und CBD aufklären.

Warum wird CBD und Alkohol gemischt?

Es gibt verschiedene Gründe für einen Mischkonsum. Allein dadurch, dass sich die Produktpalette von CBD-Artikeln stetig erweitert hat, haben sich auch neue Konsumformen etabliert. CBD wird längst nicht nur in Form von CBD Öl verkauft, es gibt mittlerweile Sprays, Kapseln, Süßigkeiten, Lebensmittel, Getränke, Kosmetik, Vorkampfprodukte und mehr. Der Konsum von CBD wird immer einfacher und vielfältiger. Gleichzeitig gibt es auch immer mehr CBD-Fans.

Wo Alkohol für viele Menschen zum Alltag gehört, gewinnt auch die entspannende, schmerzlindernde und angstlösende Wirkung von CBD weiter an Beliebtheit. Kein Wunder also, dass mehr Menschen gleichzeitig CBD und Alkohol konsumieren. Zudem ist die gemischte Einnahme häufig gar nicht explizit beabsichtigt. Beispielsweise wenn CBD eingenommen und erst einige Zeit später vielleicht noch aus anderen Gründen Alkohol konsumiert wurde.

Wir wirkt CBD mit Alkohol?

Wie wir wissen, kann der Mischkonsum verschiedener Substanzen durchaus gefährlich sein. So wird dringend vom gleichzeitigen Konsum von Medikamenten und Alkohol abgeraten. Häufig sind Wechselwirkungen beim zeitgleichen Konsum von Alkohol mit anderen (berauschenden) Mitteln nicht auszuschließen. Auch der alleinige Konsum von Alkohol ist alles andere als harmlos. Allein in Deutschland sind etwa 1,6 Millionen Menschen alkoholabhängig. Die WHO geht davon aus, dass weltweit jedes Jahr mehr als drei Millionen Menschen an den Folgen von Alkohol sterben (https://www.who.int/news-room/fact-sheets/detail/alcohol). Damit ist Alkohol eine der gefährlichsten uns bekannten Drogen.

Im Gegensatz dazu ist Cannabidiol nicht rausch verursachend und auch eine suchterzeugende Wirkung ist nicht nachgewiesen. Aber wie verhält es sich nun beim Mischkonsum von CBD und Alkohol? Einige Ergebnisse verschiedener Studien hierzu möchten wir Euch einmal vorstellen.

Verstärkt CBD die Wirkung von Alkohol?

Ein gemeinsamer Konsum von Alkohol und CBD kann die Wirkung womöglich verstärken. So führt der Mix beider Substanzen insgesamt zu einem gesteigerten Alkoholrausch und einer größeren Enthemmung. Dieser Effekt wird stärker, je mehr konsumiert wird. Deshalb sollte bei einer gemeinsamen Einnahme unbedingt auf die Menge geachtet werden.

Macht CBD gemischt mit Alkohol mĂĽde?

Wer schon einmal CBD-Produkte ausprobiert hat, kennt die entspannende und beruhigende Wirkung. Tiefe Entspannung kann auch dazu führen, dass wir müde werden und leichter einschlafen. Auch Alkoholkonsum kann einen ähnlichen Effekt haben. Der Hopfen im Bier hat beispielsweise einen beruhigenden Einfluss auf uns. Bei einer Kombination von CBD und Alkohol kann es nun dazu kommen, dass sich diese Wirkung verstärkt. Die Folge kann also eine verstärkte Müdigkeit sein.

Senken CBD und Alkohol den Blutdruck?

Sowohl Alkohol als auch CBD können eine sogenannte Vasodilatation (Gefäßerweiterung) verursachen. Erweiterte Gefäße wiederum können dazu führen, dass sich der Blutdruck verringert, da das Blut mit einem geringeren Druck durch die Adern gepumpt werden muss. Beim Mischkonsum kann sich diese Wirkung zusätzlich verstärken und im extremen Fall auch Schwindelgefühle hervorrufen.

Eine langfristige blutdrucksenkende Wirkung konnte jedoch nicht nachgewiesen werden. Es wird auch dringend davon abgeraten, CBD oder Alkohol als Blutdrucksenker zu verwenden, da beispielsweise beim Alkohol die negativen Auswirkungen eines Konsums ĂĽberwiegen und beide Substanzen keine zugelassenen Medikamente sind.

Kann CBD die Nebenwirkungen von Alkohol verringern?

CBD kann in einem gewissen MaĂźe die negativen Auswirkungen von Alkohol verringern. So kann es beispielsweise:

  • Ăśbelkeit reduzieren
  • Kopfschmerzen lindern
  • Depressive Stimmungen nach Alkoholkonsum vermindern
  • Folgen von Alkohol auf Leber und Hirn abschwächen

 

Senkt CBD den Blutalkoholspiegel?

Ă„ltere Studien haben gezeigt, dass der Blutalkoholspiegel bei Probanden, die vorher CBD konsumiert hatten, niedriger war als in der Vergleichsgruppe. Es wurde davon ausgegangen, dass das CBD zu einer schnelleren Verstoffwechselung von Alkohol fĂĽhre. Neuere Studien konnten dieses Ergebnis nicht reproduzieren. Deshalb sollte dieser Effekt mit vorsichtig betrachtet und auf eine bessere Datenlage gewartet werden.

Fazit: Darf man CBD und Alkohol mischen?

Teilweise ergeben sich aus dem Mix der Substanzen CBD und Alkohol positive Eigenschaften wie weniger Übelkeit und weniger Kopfschmerzen. Dennoch solltet Ihr vorsichtig sein. Die Studienlage ist nicht besonders weitreichend und die Kombination kann unter Umständen die negativen Auswirkungen von Alkohol verstärken. Dazu gehören Schläfrigkeit und Blutdruckabfall.

Auf der sicheren Seite seid Ihr also, wenn Ihr Eure CBD-Produkte ganz ohne Alkohol genieĂźt. Zumal Alkohol ohnehin schon genug negative Wirkungen hat.

    Related Posts

    CBD und die Rolle im Liebesspiel
    March 08, 2024
    CBD und Sex: Wie beeinflusst CBD das Sexleben?

    Cannabidiol (CBD) hat sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Bestandteil der Wellness-Szene entwickelt und bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Doch...

    Artikel lesen
    Cannabis: Die Beliebteste (noch illegale) Droge in Deutschland
    March 07, 2024
    Cannabis: Die Beliebteste (noch illegale) Droge in Deutschland

    Obwohl Cannabis in Deutschland noch illegal ist, konsumiert bereits ein beträchtlicher Teil der Bevölkerung die Droge. Mehr als ein Drittel...

    Artikel lesen

    Drawer Title
    Newsletter

    Abonniere unseren Newsletter: Erhalte einen 5 € VIP-Gutschein auf deine erste Bestellung und Geburtstagsspecials!

    Bitte bestätige dein Alter

    Der Inhalt ist nur fĂĽr Erwachsene ab 18+ bestimmt.

    Der Inhalt auf kannoba.com ist ausschließlich für Erwachsene geeignet und nur volljährigen Personen vorbehalten. Stelle sicher, dass Dir die Gesetzeslage in Deinem Land bekannt ist.

    Komm wieder, wenn du älter bist

    Der Inhalt dieses Shops ist leider nicht für ein jüngeres Publikum geeignet. Komm wieder, wenn du älter bist.

    Ă„hnliche Produkte